Der perfide Plan des “World Economic Forum” 2020 | 16.08.2020

Der perfide Plan des “World Economic Forum” 2020 | 16.08.2020

Anonymous

1 month
98 Views
Share Download
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
0 2
Category:
Description:

Der perfide Plan des “World Economic Forum” 2020www.kla.tv/17031 

16.08.2020

Also, ich habe jetzt keine Zeit, mein Video zu machen. Aber ich möchte euch jetzt mal zeigen, wie man sein Lumen Naturale, seinen gesunden Menschenverstand benutzt. Erstens: Wir wissen, dass Corona eben viele Logikprobleme bietet. Bei den einen Versammlungen ist es ansteckend, bei anderen Versammlungen ist es nicht ansteckend. Wir wissen, dass Corona oftmals in Quarantäne nicht ansteckend ist. Wir wissen, dass Corona hauptsächlich in öffentlichen Räumen mit Klimaanlagen ansteckend ist. Wir wissen, dass es viele, viele verschiedene Symptomatiken gibt, die nicht einheitlich einem „Virus“ oder sonstigem zuzuordnen sind, sondern sehr sehr sehr unterschiedliche Krankheitsbilder. Und wir wissen, dass Corona im Prinzip in den schweren Verläufen mit Lungenaffektion usw. die Symptome von Feinstaub hat, dieselben Patienten, also dieselbe Klientel hat, also dass die älteren Menschen mit Diabetes und Herz-Kreislaufvorerkrankungen eher daran sterben. Gut, das wissen wir. Das fragen wir uns alles - dann wissen wir auch, dass der Corona-Virus direkt zielgenau die Selbstständigkeit trifft, jede Form von Selbstsicherung, kleine Geschäfte, kleine Betriebe. Corona wird so oft ausgerufen, bis der letzte Betrieb, bis der letzte Laden verstaatlicht ist - bis wir alle am bedingungslosen, also universellen Grundeinkommen hängen, wie es Papst Franziskus schon längst fordert. So.- So viel. Dann gehen wir weiter, wir wollen wissen, ist es eine Plandemie oder ist es eine Pandemie. Dann gehen wir weiter auf das World Ecomomic Forum, WEF 2020. Dort klicken wir an: „Plattform“, von „Plattform“ gehen wir auf die „Covid Action Platform“ das Zeichen ist übrigens dasselbe wie bei „Black lives matter“ (US-Bewegung „Schwarze Leben zählen“). Von dort gehen wir dann weiter, scrollen also ganz ganz ganz weit runter, bis wir zur schematischen Darstellung von einem Corona-Virus kommen. Dort klicken wir die „Covid Transformations Map“ an, das ist die digitale Transformation der Welt via Corona. Deswegen heißt sie auf dem World Economic Forum „Corona Transformations Map“. Wir warten, bis diese aufgegangen ist. Wir klicken jetzt an: „Avoiding COVID-19 Infection and Spread”. (Vermeidung von COVID-19-Infektion und Ausbreitung) Dann sehen wir diese Pfeile, die sich hineindrehen, so dass es oben auf „Global Governance“ (Globale Steuerung“) geht. So, dann wissen wir, Corona will die globale Regierung, also einer Weltregierung auf den Thron helfen. Deswegen heißt sie auch „Corona“ - sie will die NWO krönen. Dann wissen wir eigentlich jetzt schon an diesem Punkt, dass es keine Pandemie ist, sondern eine Plandemie - - - dass alles Absicht ist! Keine Verschwörungstheorie, sondern Masterplan vom World Economic Forum, wo Bill Gates eine sehr große breite Position hat. So, wenn wir das angeklickt haben, sehen wir auch „Global Health“, schaut euch das an. Dann klickt in „Global Health“ hinein. Dann dreht sich die ganze Scheibe wieder und ihr könnt euch mal kurz anschauen, was alles mit „Global Health“ gemeint ist - unter anderem eben - genau! „Engineering“. Dann gehen wir von dort aus auf „Biotechnology“. Das dreht sich rein, und dann schaut euch an „Enhanced Genes“ (verbesserte Gene). Dann gehen wir dort auf „Human Enhancement“, zu Deutsch Menschenverbesserung, übersetzt: Eugenik, Menschenzucht. Und wenn wir das in der Mitte stehen haben, dann kommt ihr auf das Genom „Engineering“, das heißt 5G. Wir wissen alle, dass Bestrahlung, egal in welcher Form, schnell oder eben langsam sterilisiert. 5G ist permanente Dauerbestrahlung, und das wird die Keimzellen und Genome unserer Kinder zerschießen. In 10 bis 15 Jahren werden wir feststellen, dass sie keine Kinder mehr kriegen können: Massensterilisation! Das heißt, Schöpfungskinder wird es nicht mehr geben, also durch die Natur geschaffene Kinder, sondern nur noch industriell produzierte Kinder. Industrielle Menschenherstellung nennt sich das. Genom-Engineering (Eingriffe ins Erbgut) - alles schon vorgedacht! Dass, wenn wir keine Kinder mehr kriegen können - auch nicht sollten - weil sie ja 58,6 Tonnen CO2 ausstoßen und deswegen die Umwelt belasten und wir wahrscheinlich eine CO2-Währung bekommen - - - müssen wir Antrag stellen bei der Firma, ob wir überhaupt ein Kind bekommen und wenn, dann ein «genom-engineertes» Kind. Damit sind wir ein Produkt der Firma, der Industrie. So und jetzt geht bitte - und das ist das Letzte - auf „Neuroscience“, (Neurowissenschaften) also wenn ihr «Human Enhancement» habt, dann findet ihr auch „Neuroscience“ oder geht auf „Biotechnology“, dann findet ihr „Neuroscience“. Klickt in „Neuroscience“ rein, in die Mitte, und dann seht ihr, dass man versucht, auf der neurologisch-biologischen Ebene zum Decision-Making (Entscheidungsfindung), zum «Behaviourism» (Verhaltensweise) zu kommen, das ist die Steuerung des freien Willens. Alles auf dem World Economic Forum sichtbar. Keine Verschwörungstheorie - - - Masterplan! Schaut es euch an. Nochmal zu der «Neuroscience», mit der wir dann «Decision-Making» und »Behaviour» steuern, also den freien Willen und das Verhalten der Menschen. Dieses «Decision-Making» - ich hab das schon mal reingestellt - gibt es eine Studie, wie man mit Nanopartikeln, die sich neuronal andocken, und 5G-Wellen bzw. Mobilfunkwellen eben den Willen beeinflussen und steuern kann. Das ist das Ende der Menschheit! Das ist die Entmenschlichung der Menschheit! Das ist der Angriff auf alles Menschliche, was es auf Erden gibt! Und es ist, als würde man den Seelenbaum vom «Avatar» zerschiessen, bombardieren, zerstören.

 

Quellen/Links:  Der perfide Plan des “World Economic Forum” 2020

Comments:

Comment
Up Next Autoplay